Kein Weg ist lang

Der aktuelle Bremen Krimi

von Joe Schlosser

In Bremens sonst so unantastbarer Oberschicht läuft einiges aus dem Ruder, als der Sohn des Investors Richard Schäfer, Stefan, entführt wird. Die Forderung: eine Million Euro, keine Polizei.

Mechthild Kayser und ihre Mordkommission haben ohnehin mit anderen Dingen zu tun. Im Knoops Park in Bremen Nord wird eine Leiche entdeckt. Die Identität ist schnell geklärt: Der Tote ist Torsten Lammert, der unlängst aus der Haft entlassen worden ist.

Die Spur führt zu seinem gewalttätigen Ex-Mithäftling Brubeck. Doch der Fall scheint komplizierter als zunächst angenommen, denn Brubeck ist flüchtig. Mechthild Kayser sieht sich ezwungen, für weitere Recherchen mit der Bremer Unterwelt zu kooperieren.

  • Titel: Kein Weg ist lang
  • Autor: Joe Schlosser
  • Buch, Broschiert: 188 Seiten
  • Verlag: Schardt Verlag; 1. Auflage
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898416488
  • ISBN-13: 978-3-89841-648-1